Schließen

Kontakt

3st kommunikation GmbH
Taunusstraße 59–61
55118 Mainz
Fon +49 6131–49961-10
info@3st.de

Gleich vier Auszeichnungen hat 3st kommunikation beim internationalen Wettbewerb iNOVA in den USA gewonnen. Gold und den Grand Award in ihrer Kategorie (das beste Ergebnis aller Gold-Gewinner) holte die Microsite des Bundesarchivs zum Ersten Weltkrieg. Auf dieser Seite werden zum 100. Jahrestag des Kriegsausbruchs tausende historische Bild-, Ton- und Textüberlieferungen auf informative und lesenswerte Weise präsentiert.

Einen Award in Silber erreichte die MediaApp unseres Kunden Volkswagen, sein Online CSR-Bericht schaffte Bronze. Honors gehen an den Online-Report von MorphoSys.

Die iNova-Awards honorieren seit 2001 weltweit herausragende Leistungen in kreativem Webdesign, Konzept, origineller Aufbereitung der Inhalte und funktioneller Nutzerfreundlichkeit. Die Jury besteht aus Webentwicklern, Designern und Interactive-Media-Spezialisten und bewertet mehrere hundert Einreichungen aus zahlreichen Ländern. In diesem Jahr kamen Bewerber unter anderem aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Kanada, Südkorea, Singapur und Hongkong. Wettbewerbsveranstalter ist MerComm, Inc. (USA), der auch den renommierten ARC-Award ausrichtet.