Frankfurter Allgemeine Buch

Kluge Inhalte, kluges Design

Souverän und selbstbewusst sein, aber nicht arrogant. Seriös und sachlich, aber nicht langweilig. Geht das? Frankfurter Allgemeine Buch, der Buchverlag der F.A.Z., schafft das – und nach unserem Marken-Refresh sieht man: Wir haben die Marke plakativer gemacht, für Anwendungen im digitalen Raum weiterentwickelt und das Buchdesign aufgeräumt.

Im Grundaufbau ist das neue Design an das Corporate Design der F.A.Z. angelehnt. Wir haben es an einigen Stellen gezielt weiterentwickelt. F wie Fokus: Das ikonische F der F.A.Z. haben wir ins Zentrum des Brand Designs gerückt und so die Erkennbarkeit und Prägnanz der Marke gestärkt.

Eine gut kuratierte Toolbox mit Schriften, individueller Farbpalette sowie Bild- und lllustrationsstilistiken erlaubt das Gestalten von vielseitigen Büchern im typischen F.A.Z.-Look – mit maximaler Klarheit und einer starken visuellen Klammer.

Zugleich lässt das Designsystem Spielräume für die vielfältigen Inhalte der Bücher.

Selbstverständlich funktioniert das Branding medienübergreifend, analog wie digital.

Viel Spaß beim Durchstöbern der Produkte!

Fragen zum Projekt?

Portrait Rohwa Jung
Rohwa Jung

Weitere Cases

Neue Heimat für einen Klassiker
F.A.Z. Corporate Website System

Neue Heimat für einen Klassiker

Brand Evolution
Traton Branding

Brand Evolution

Von Herzen gut
Herzenssache

Von Herzen gut

Werte zurückgewinnen
Revalyu Branding

Werte zurückgewinnen

Schlüssel zur Freiheit
Liberkee Branding

Schlüssel zur Freiheit